WGT

Lesungen & Vorträge

Letzte Aktualisierung: 09.05.2018

Donnerstag, 17. Mai 2018

Absintherie Sixtina

21.00 Uhr

Lesung: M. Küstenhoff & T. Schulze „H.P.Lovecraft vs. E.A.Poe“

23.30 Uhr

Lesung: „Sex, Drugs & Literature“ & Krimi-Spezial

Freitag, 18. Mai 2018

Blauer Salon

13.30 Uhr

Einlaß

14.00 Uhr

Lesung: Gunnar Kunz „Liebe. Leidenschaft. Verrat.“

15.45 Uhr

Lesung: Markus Heitz „Die Klinge des Schicksals“

17.15 Uhr

Lesung: M. Kruppe „Und in mir Weizenfelder“

18.45 Uhr

Lesung: Christian von Aster „Wildes Gelage an finstrem Geschwätz – von Zombies, Engeln, Orks und Unsinn“

Haus des Buches

18.00 Uhr, Saal 3

Vortrag und Lesung: „Der Mythos Frankenstein. Von Monstern und Menschen“ - mit Dr. Constance Timm und Pia Stöger vom Arbeitskreis für Vergleichende Mythologie e.V.

Mørtelwerk

16.30 Uhr

Lesung: „Garten der Lüste“

Neben dem Herausgeber Christian von Aster werden auch Isa Theobald, Michael Schwessinger und David Gray versuchen, das mysteriöses Meisterwerk Hieronymos Boschs zu neuem Leben zu erwecken und zu ergründen, was Meister Bosch womöglich in seinem Triptychon verborgen hat.

Promenaden Hauptbahnhof

17.00 Uhr

Lesung: „Memento Mori – Der Traum vom ewigen Leben“ mit Dr. Mark Benecke

Sonnabend, 19. Mai 2018

Budde-Haus

18.00 Uhr

Vortrag und Gespräch: „Geistreiche Unterhaltung. Gespenstergespräche“ mit Leonore Sell vom Arbeitskreis für Vergleichende Mythologie e.V.

Bundesverband verwaiste Eltern und trauernde Geschwister in Deutschland e.V.

11.05 Uhr

Lesung: Christian von Aster und Holger Much - „Das Koboltikum“

12.45 Uhr

Vortrag: Lydia Benecke „Die Schöne und das Biest, Twilight und Co. - Von ungesunden Liebesbeziehungen in Märchen“

13.30 Uhr

Lesung: Simona Turini „Genueser Geschichten“

15.05 Uhr

Lesung: Claudia Rapp, Raye Hell und Mario Steinmetz

16.30 Uhr

Lesung: David Gray „Jack The Ripper, Charles Manson und Fritz Haarmanns Hackebeilchen“

Centralkabarett

13.30 Uhr

Einlaß

14.00 Uhr

Lesung & Film: Sascha Lange „Behind the wall – Depeche Mode Fankultur in der DDR“

16.50 Uhr

Lesung & Film: Sascha Lange „Behind the wall – Depeche Mode Fankultur in der DDR“

Galerie Beuteltier-ART

16.00 Uhr

Lesung: Christian von Aster „Schnabelglanz & Schwingenwispern“

Grassi-Museum für Völkerkunde

14.00 Uhr

Vortrag und Gespräch: „Von Vampiren und Anderen Blutsaugern“ - Vampirforscher Hans Meurer im Gespräch über den Lebenssaft Blut in Mythologie und Religion.

16.00 Uhr

„Lese-Performance“: „Es stockt das Herz und klopft das Blut“ - Constance Timm und Pia Stöger vom Arbeitskreis für vergleichende Mythologie e.V. über den Mythos Frankenstein.

Sonntag, 20. Mai 2018

Blauer Salon

13.30 Uhr

Einlaß

14.00 Uhr

Lesung: Thomas Manegold „Die Verrückten an der Leine”

15.45 Uhr

Lesung: Christian von Aster „Neulich im siebten Kreis der Hölle – ein vergnüglich literarisches Auspeitschen am Rande der Finsternis“

17.15 Uhr

Lesung & Musik: Bettina Bormann (Oberer Totpunkt) „La vie en noir“

19.00 Uhr

Vortrag: Lydia Benecke „Terroristen? Amokläufer? Was treibt Menschen zu unvorstellbaren Taten?“

Bundesverband verwaiste Eltern und trauernde Geschwister in Deutschland e.V.

11.00 Uhr

Lesung: Mozart (Umbra Et Imago) und Benjamin Schmidt

12.30 Uhr

Lesung: Axel Hildebrand - „Außen, Asgard, Tag 2 / Fortsetzungen sind immer Kacke“

14.15 Uhr

Lesung: Dirk Bernemann

15.50 Uhr

Lesung & Musik: M. Kruppe & Abby

Galerie Beuteltier-ART

14.00 Uhr

Buchvorstellung & Autogrammstunde: „Der Narrenturm“ mit Johannes Berthold (Illuminate) und Holger Much

Grassi-Museum für Völkerkunde

14.00 Uhr

Vortrag und Gespräch: „Blutrache und -ehre“

Montag, 21. Mai 2018

Blauer Salon

13.30 Uhr

Einlaß

14.00 Uhr

Lesung: Christian von Aster „Faunischer Schabernack – ein verwegenes Satyrspiel am Rande der Vernunft“

15.45 Uhr

Vortrag: Lydia Benecke „Terroristen? Amokläufer? Was treibt Menschen zu unvorstellbaren Taten?“

17.15 Uhr

Lesung: Thomas Manegold „Morbus Dei – Blasphemie für Anfänger und Fortgeschrittene“

18.45 Uhr

Lesung: Carsten Klatte (Widukind) „Avatar“